Menu
Project picture

Project Manager:
amarolee18a

Auf eigenen Füßen stehen

Housing

Zunächst nochmals vielen Dank an meinen Papa und seine beste Freundin, die mich auf Crowdfunding aufmerksam gemacht haben. Und auch noch diese Form mit einer einmaligen Spende von 50 Euro. Daran haben bestimmt noch mehr Menschen Interesse, meine ich. Und bestimmt kann ich auch Gleichgesinnte dafür begeistern. Ich lebe noch zu Hause und das auch sehr gerne. Dennoch weiß ich, dass ich mich - sobald ich mit der Schule fertig bin - nach etwas Eigenem umschaue und auf eigenen Füßen stehen möchte. Dazu gehört bestimmt erst einmal eine angemietete Wohnung, gerne auch eine WG. Dazu braucht man natürlich so einiges, was zu Hause einfach selbstverständlich da war. Ich möchte in einen Ausbildungsberuf einsteigen und mir parallel trotzdem etwas leisten können und in einer schönen Wohnung leben. Wenn ich nicht so viel zusammen bekomme, reicht es vielleicht trotzdem für die komplette Wohnungseinrichtung und längere Zeit die Miete, sozusagen zum Überbrücken. Aber wenn doch mehr zusammenkommt, kann es ein eigenes Haus sein, in dem meine Freundinnen Platz haben - eine schön eingerichtete WG in der Stadt, in der ich dann lebe. Keine Zeit zu verlieren, damit anzufangen. Freue mich jetzt schon riesig darauf - vielen vielen Dank!

Webinars